Headerbild

Risikomanagement

Die aktuellen und zukünftigen aufsichtsrechtlichen Anforderungen durch die MaRisk, der neue Leitfaden Risikotragfähigkeit, Basel III und CRD IV stellen eine erhebliche Herausforderung an das Risikomanagement in den Finanzinstituten dar.

So ist die Risikostrategie ausreichend zu konkretisieren, damit eine Nachvollziehbarkeit bei der Umsetzung gewährleistet ist. In den verschiedenen Risikoarten sind alle Risikofaktoren zu berücksichtigen, die wesentliche Auswirkungen auf das Risiko des Finanzinstitutes aufweisen.

Die ICnova unterstützt die Kunden im Rahmen des Consultings bei der Analyse der Ist-Situation und bei der Konzeption und der methodischen Implementierung in den Themen:

Die Beratung erfolgt im Rahmen eines standardisierten Consultingprojektes mit den Bausteinen Wissenstransfer, Analyse und Ergebnisermittlung, Analyse- und Abstimmungsworkshop mit der Fachabteilung und Vorstandspräsentation.