Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Banksteuerung für Neu- und Quereinsteiger (Online-Seminar)

27. Juni - 28. Juni

Referenten: Dr. Andreas Beck, Martin Feix
Preis: 950 €

Veranstaltung buchen

 


 

Inhalt des Seminars:

  • Kalkulation des Kundengeschäfts – Welchen Wert hat das Kundengeschäft?
  • Überblick über zentrale Anforderungen der Bankenaufsicht – Welche Rahmenbedingun­gen gelten für die Banken?
  • Grundlagen der Risikomessung – Wie steuert die Bank ihre Risiken?
  • Gesamtbanksteuerung – Wie wird eine Bank gesteuert?

Seminarbeschreibung:

Das Seminar richtet sich speziell an Neu- und Quereinsteiger in das Themengebiet Banksteuerung. Die Teilnehmer erhalten einen schnellen und kompakten Überblick über die Themen und Aufgaben, die typischerweise in den Banksteuerungsbereichen bearbeitet werden. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der anschaulichen Vermittlung der grundlegenden Methodik in den einzelnen Themen und der zentralen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Themenbereichen.
Die einzelnen Themen werden mit einem hohen Bezug zur gelebten Praxis in den Banken dargestellt, weniger im Vordergrund steht die detaillierte fachliche Diskussion von methodischen Fragestellungen. Somit ermöglicht das Seminar einen perfekten Neu- oder Quereinstieg in das Thema und einen guten ersten Überblick zum Thema Gesamtbanksteuerung.

Klicken Sie hier für ausführliche Informationen.

Wer sollte teilnehmen?

Absolventen, Berufseinsteiger, Neu- und Quereinsteiger in das Themenfeld Banksteuerung, Praktiker mit neuen Aufgabenbereichen oder dem Interesse an der Verbreiterung der Wissensbasis. Das Seminar ist insbesondere geeignet für angehende Vorstände, die aus anderen Bankbereichen in das Thema Gesamtbanksteuerung wechseln oder dort Mitverantwortung übernehmen.

Organisatorische Informationen

finden Sie hier….

Details

Beginn:
27. Juni
Ende:
28. Juni

Veranstaltungsort

Online-Seminar