Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Stresstests und Risikokonzentrationen (Online-Seminar)

12. November - 13. November

Referenten: Martin Feix, David Klein
Preis: 950 €

Veranstaltung buchen

 


 

Inhalt des Seminars:

  • Überblick und Einführung
  • Aktuelle aufsichtsrechtliche Anforderungen an Stresstests und Risikokonzentrationen
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen zu Stresstests
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen zu Ertrags- und Risikokonzentrationen
  • Stresstests für Adressenrisiken im Kunden- und Eigengeschäft
  • Stresstests für Marktpreisrisiken inkl. Spreadrisiken
  • Stresstests für Liquiditätsrisiken
  • Stresstests für operationelle Risiken
  • Risikoartenübergreifende Stresstests
  • Ergebnisse der Stresstests
  • Exkurs: Validierung von Stresstests

 

Seminarbeschreibung:

Die Durchführung von Stresstests ist eine zentrale Herausforderung für alle Finanzinstitute. Stresstests liefern eine wertvolle Ergänzung zur “Normal-Case“-Steuerung der Bank. Im Rahmen dieses Seminars werden die aktuellen aufsichtsrechtlichen Anforderungen (MaRisk, EBA, …) und deren Interpretation sowie lösungsorientierte Ansätze zur Umsetzung der Stresstests in der Praxis aufgezeigt. Die Identifikation von Risikokonzentrationen ist für Banken von zentraler Bedeutung. Diese sind in der Regel die Hauptursache für Schieflagen oder die Insolvenz eines Hauses. Zusätzlich werden Wege zur Identifikation und Quantifizierung diskutiert sowie Möglichkeiten zur Einbeziehung in die Steuerung aufgezeigt.

Klicken Sie hier für eine ausführliche Beschreibung.

 

Wer sollte teilnehmen?

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Treasury, Risikocontrolling und Revision sowie Vorstandsmitglieder mit Interesse an Detailwissen.

Hinweis zum Seminar:

Teilweise werden Excelbeispiele zur Illustration eingesetzt. Diese werden den Teilnehmern zur Verfügung gestellt.

Organisatorische Informationen:

finden Sie hier.

Details

Beginn:
12. November
Ende:
13. November

Veranstaltungsort

Online-Seminar