Javascript ist deaktiviert. Dadurch ist die Funktionalität der Website stark eingeschränkt.

Basiswissen Banksteuerung Teil I: Kundengeschäftskalkulation und Risikocontrolling (Online-Seminar)

Termin / Ort

10.04.2024  –  11.04.2024, Online-Seminar (Zoom-Konferenz)

Referenten

Martin Feix, Fabian Habiger, Martin Hesl

Preis

950,- € zzgl. MwSt.

Inhalt des Seminars:

  • Grundbegriffe der Zinsrechnung
  • Anwendungsfälle: Barwertermittlung im Festzinsgeschäft (Kredit, Sparbrief)
  • Marktzinsmethode und Verrechnungspreismodell
  • Anwendungsfall: Bewertung des Adressenrisikos
  • Anwendungsfall: Bewertung des Eigengeschäfts
  • Kalkulation des variablen Kundengeschäfts
  • Anwendungsfall: Geldmarktkonto
  • Grundbegriffe aus Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung
  • Anwendungsfall: Zeitreihenanalyse und 
    Messung des Aktienkursrisikos
  • Grundlagen der Zinsbuchsteuerung: Barwert, Performance und Risiko
  • Anwendungsfall: Messung Zinsrisiko des Bankbuchs
  • Grundlagen der Marktpreisrisikomessung mit dem Varianz-Kovarianz-Ansatz
  • Parameter und grundlegende Vorgehensweise zur Parameterschätzung, Anwendungsfall: Messung von Marktpreisrisiken

Seminarbeschreibung:

Das Seminar vermittelt die Grundlagen der Kalkulation von Finanzgeschäften im Kunden- und Eigengeschäft von Banken und Sparkassen sowie das Basiswissen aus der Statistik zur Anwendung bei der Risikomessung. Behandelt werden in den einzelnen Seminarteilen die methodischen Grundlagen, die anschließend jeweils im Rahmen von Fallbeispielen gemeinsam angewendet werden. Das Seminar legt den Grundstein für weitere Ausbildungsschritte. "Das methodische Pflichtprogramm für Einsteiger in das Thema Banksteuerung!"

Klicken Sie hier für die ausführliche Beschreibung.

 

Wer sollte teilnehmen?

Das Seminar richtet sich an Einsteiger und Fachkräfte aus den Bereichen Banksteuerung, Treasury, Handel und Revision mit Interesse an den methodischen Grundlagen der Bewertung von Finanzinstrumenten und der Risikomessung.
 

Hinweis zum Seminar:

Die Seminare "Basiswissen Banksteuerung Teil I: Kundengeschäftskalkulation und Risikocontrolling" und "Basiswissen Banksteuerung Teil II: Erweiterung und übergreifende Themen" bauen aufeinander auf und eignen sich als Blockseminar. Bei der Buchung beider Seminare gewähren wir einen Preisnachlass von 15%.
 

Organisatorische Informationen

finden Sie hier...

Lösungen

ICnova entwickelt Standard-
softwarelösungen für den Einsatz bei Banken und Sparkassen sowie Softwarekomponenten (Rechenkerne) zum Einbau in Fremdsysteme mehr...

Beratung

Wir beraten die Fach- und Führungskräfte unserer Kunden in allen strategischen Fragestellungen der modernen Gesamtbanksteuerung.
"Unterstützung bei der Konzentration auf das Wesentliche" mehr...

Referenzen

Zu unserem Kundenstamm gehören zahlreiche Unternehmen der Finanzwirtschaft wie Banken, Sparkassen, Landesbanken, Genossenschaftsbanken, Verbände und Rechenzentralen, mehr...

Veranstaltungen

Den Schwerpunkt unserer Seminare bildet die Diskussion fachlicher und strategischer Fragestellungen im Rahmen der Gesamtbanksteuerung. Hierbei legen wir besonderen Wert auf mehr...